Touren

Roter Kogel (2833 m)
Leichte Bergwanderung ins karge Hochgebirge zum schönen Aussichtsgipfel.
Aufstieg: ca. 3,5 Std.
www.tourenbeschreibung.de

Schaflegerkogel (2405 m)
Leichte Bergwanderung auf herrlichen Aussichtsgipfel mit Blick über Sellrain, das Inntal und zu den zum Greifen nahen Kalkkögeln.
Aufstieg: ca. 2 Std.
www.tourenbeschreibung.de

Sömen (2798 m)
Wird gerne im Winter als Skitour begangen. Langer Waldanstieg, über einen im Winter traumhaften Nordhang zum Gipfel.
Aufstieg: ca. 3,5 Std.
www.tourenbeschreibung.de

Hünereggen (2725 m)
Wird häufig in Verbindung mit dem Sömen begangen. Herrlicher Blick auf Praxmar, Lampsenspitze und Zischgeles.
Aufstieg: ca. 2,5 Std.
www.tourenbeschreibung.de

Schwarzhorn (2812 m)
Anspruchsvolle Bergwanderung, vom Gipfel freie Sicht auf eindrucksvolle Stubaiberge wie Wilder Freiger und Habicht.
Aufstieg: ca. 4,5 Std.
www.tourenbeschreibung.de

Lüsener Villerspitze (auch Sonnenspitz, 3027 m)
Anspruchsvolle Bergtour mit leichten Kletterstellen (I–II). Im Frühjahr bei guten Schneeverhältnissen auch als Ski- oder Schneeschuhtour möglich.
Aufstieg: ca. 4 Std.
www.tourenbeschreibung.de

Wildkopf (2719 m)
Mittelschwere Bergwanderung über die Wildkopfscharte (2599 m) mit einmaligem Blick auf die Gletscherberge des Stubai. Bis zur Scharte einfach, die letzten Meter zum Gipfel führen über felsiges Gelände.
Aufstieg: ca. 3 Std.
www.tourenbeschreibung.de

Alle Gipfel sind im Winter & Frühjahr herrliche Skitourenziele!

Übergänge

Franz-Senn-Hütte (2147 m)
Lohnende, mittelschwere Bergwanderung über die Wildkopfscharte (2599 m).
Gehzeit: ca. 6 Std.
www.tourenbeschreibung.de

Adolf-Pichler-Hütte (1960 m)
Mittelschwere Bergwanderung über das Kreuzjöchl (2410 m).
Gehzeit: ca. 3,5 Std.
www.tourenbeschreibung.de

Sellrainer Hüttenrunde
Bis zu zehn Tage von Hütte zu Hütte im Sellrain (Wanderpass und Wandernadel erhältlich). Informationen im Internet unter
www.sellrainer-huettenrunde.at